Einige Museen benötigen Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Erlebniswelt Museen stärkt das Verbundmarketing. Dies geschieht etwa über gemeinsame Werbemittel in gedruckter und digitaler Form. Hinzu kommt Online-Marketing über einen Facebook-Account. Zudem nutzt der Verbund überregionale Veranstaltungen, um auf seine Verbundmuseen aufmerksam zu machen.
Vierteljährlich erscheint ein beliebter Newsletter. Er enthält Neuigkeiten und Informationen zu Projekten aus den Museen und aus dem Verein sowie einen Veranstaltungskalender.